Koinonia Fellowship in der Mekane Yesus Kirche Äthiopiens

Zu ihr gehören ca 40 Menschen aus 8 verschiedenen Völkern. Sie treffen sich jährlich zu einer viertägigen Einkehr. In Hossaina, Addis Ababa und West Wollega gibt es Koinonia Fellowship Gruppen. Das Ziel der äthiopischen Koinonia ist, den Glauben an Jesus Christus durch Betrachtung und Gemeinschaft zu vertiefen und ihre Mitglieder zum Dienst in der Kirche zuzurüsten. Ein besonderes Merkmal der Fellowshipgruppen ist die Einheit trotz unterschiedlicher Herkunft und Sprache in einem Land, in dem sich die Völker wieder stark auf ihre eigenen Wurzeln besinnen und sich voneinander abgrenzen.


Großbildansicht